Archiv für die Kategorie: “Fußball-Gespräche”

Horst Wild, Jung-Bin Park, Wildparkstadion

\ Mit Markus Kauczinski im Gelsenkirchener Parkstadion

Schon zu Zeiten, als Markus Kauczinski noch Trainer der KSC-Amateure war, wurde er von uns in der Vorweihnachtszeit mit unserem Kalender beschenkt.So auch in diesen Tagen und zu dessen ehrlicher Freude.

Da sich der Gelsenkirchener als ganz frühes Kind der Siebziger in unserer Reifeklasse bewegt, liegen Fragen zu seinen Erlebniserinnerungen an die unterstellt gute alte Zeit und besonders deren Stadien nahe. Denn nicht nur im Wildpark wurde in den Siebzigern Fußball gespielt, sondern auch im Parkstadion. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Buchpräsentation, Angriff von Rechtsaußen – Wie Neonazis den Fußball missbrauchen, Ronny Blaschke

Ein Interview mit dem Journalist und Buchautoren Ronny Blaschke

\ „Braune Flecken“ im deutschen Fußball, noch dazu in den höchsten Ligen und nicht nur zwischen Görlitz und Riesa?
Was DFB und DFL lange Zeit nicht in Verbindung mit der Hochglanzpräsentation ihres Markenprodukts in Verbindung sehen wollten, drängt endlich auch publizistisch an die Öffentlichkeit, \ z.B. in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Der Rechtsradikalismus und Rassismus aus den unseligen 80er und 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts schickt sich an, in deutschen Stadien ernste Urständ’ zu feiern. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Unser hunderttausendster Besucher über seinen KSC

\ Im November suchten wir den \hunderttausendsten Besucher der Heldenwebsite – und fanden ihn. Oder besser gesagt, wir wurden gefunden … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Zum Heimspiel gegen Alemannia Aachen am vergangenen Samstag war die Gruppe KSC-FANS HELFEN…! als Kooperationspartner gemeinsam mit den AIDS-Hilfen aus Karlsruhe und Pforzheim mit einer Aktion zum heutigen Welt-AIDS-Tag unterwegs.

\ Es wurden rote Schleifen als Solidaritätssymbol für Menschen mit HIV und Aids sowie Kondome und Infoflyer gegen kleine Spenden verteilt. Zudem bestand die Möglichkeit, sich an einem Stand am Haupteingang über AIDS und HIV zu informieren … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Christian Eichner, Andy Beck, Ramazan Özcan

Es ist der Abend des 10. April 2006. Erstmals seit dem Abstieg 1998 schnuppert der KSC wieder an der Bundesliga und liegt vor den letzten sechs Spielen bei nur einem Punkt Rückstand hinter Energie Cottbus auf dem vierten Tabellenplatz.

\ Der Karlsruher SC tritt bei der SG Dynamo Dresden an, welche sich als Vorletzte verzweifelt gegen den Abstieg stemmen und unbedingt gewinnen muss. Kickers Offenbach ist als 14. um sechs Punkte vorne, eine Heimniederlage würde schon mehr als nur eine Vorentscheidung bedeuten … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Am vergangenen Freitagabend spielten die Amateure des KSC bei denen des TSV 1860 München im Stadion an der Grünwalder Straße. Durch den späten Ausgleich von Tobias Stoll reichte es zwar zu einem Unentschieden, aber wie schon am vergangenen Dienstag nicht zum Sprung an die Tabellenspitze.

\ Wie bereits zum fuliminanten \ 5:2-Erfolg bei den Bayern-Amateuren im August war das Heldenmagazin wieder mit Cristian Pfefferle vor Ort. Hier seine Eindrücke!

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Carsten Rothenbach, St. Pauli Hamburg, Seehafen

Ein Interview mit Carsten Rothenbach von Jörn Kreuzer. Der KSC-Fan ist Journalist und lebt in Hamburg. Für den FC St. Pauli arbeitet er u.a. als Redakteur der Stadionzeitung “Viva St. Pauli”. Ohne Fußball läuft bei ihm nichts: Seine Abschlussarbeit hat er über den Fußball in der Weimarer Republik geschrieben.

\ Ästhetik war in der Saison 2000/2001 im Wildpark ein Fremdwort – die Pyramide zierte immer noch unser ehrwürdiges Wappen, die Trikots glänzten grell und was der schwarze Streifen im blau-weißen Kragen sollte, wusste auch niemand so recht. Der KSC war zum ersten Mal in seiner Geschichte in die Drittklassigkeit abgestürzt. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Ehe wir uns in den nächsten Tagen der allgemeinen Situation des „neuen KSC“ widmen und den Stand zu überblicken versuchen werden, zunächst noch ein Nachschlag zum vergangenen Samstag.

\ Eine vorherige Kontaktaufnahme zu Hans-Jürgen Boysen um mit ihm über das anstehende Spiel beim KSC zu sprechen, war zuvor leider gescheitert. Denn offenbar ist es der FSV Frankfurt gewohnt, dass Journalisten ihre Fragen einreichen, diese vom Verein gesammelt und anschließend in einem Rutsch von Pressesprecher und Trainer abgehandelt werden … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Grünwalderstadion KSC Amateure FC Bayern U23

… und der einzige Fotograf am Spielfeldrand, der dieses Ereignis für die Nachwelt dokumentierte, ist Christian Pfefferle vom Heldenmagazin

\ U23-Co-Trainer Marco Wildersinn zeigte sich gestern noch immer überrascht, welche Euphorie das Ergebnis in Karlsruhe ausgelöst hat. Er führt dies darauf zurück, dass Siege gegen die Bayern unabhängig der Spielklasse höher bewertet werden – „Für mich waren die Münchner eine ganz normale Regionalligatruppe und war es einfach nur schön, die Spielfreude der Jungs zu sehen.“ … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Tatort Stadion München

Die Finissage dieser sehenswerten Ausstellung am kommenden Freitag ist mehr als nur ein guter Tip für alle Karlsruher Auswärtsfahrer

\ Nicht nur allen Reisenden, die das kommende KSC-Auswärtsspiel beim TSV 1860 München zu einem langen Wochenende nutzen, empfehlen wir vor dem ersten Gang ins Stadion an der Schleissheimer Straße oder einen Bierkeller noch etwas Nachdenklichkeit. Denn am Freitag endet in München (Farbenladen links neben dem Feierwerk, Hansastraße 31 / Nähe U- und S-Bahnhof Heimeransplatz) die sehr empfehlenswerte Ausstellung Tatort Stadion 2. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »