Archiv für die Kategorie: “Allgemeines”

Die allerbesten Urlaubsgrüße aus dem wunderschönen Tioman/Malaysia an die Redaktion und natürlich auch an alle Leser des Heldenmagazins.

Comments Kommentare deaktiviert

\ Und die Lösung ist … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

Am Morgen des 5. September verliert das Wildparkstadion mit dem Rundbau sein – nach dem 2009 abgerissen ehemaligen Jugendheim – ältestes Funktionsgebäude. In diesem, zuletzt arg heruntergekommen, architektonischen Meisterwerk war über viele Jahre hinweg aller Frust über den Zustand des Karlsruher Fußballs kulminiert worden.

\ Der Fußball im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts lässt nicht nur dem einzelnen Feldspieler immer weniger Raum, sondern auch jeglichen Sentimentalitäten. Stattdessen ersetzen merkantile Notwendigkeiten und leichte Federstriche jegliches Gespür für die Notwendigkeit der bewussten Verortung eines Vereins in seiner Historie. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Am vergangenen Samstag kam es nach dem DFB-Pokalspiel des BFC Dynamo gegen den 1.FC Kaiserslautern zu wüsten Verfolgungsjagden. Hierzu ein paar Gedanken von einem, der im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark dabei war.

\ Während nun das sportliche Resultat bereits in den Tiefen der Statistik verschwunden ist, beschäftigt sich die Öffentlichkeit noch immer mit den Ausschreitungen nach Spielende, als aufgrund der teilweise massiven Fehler von Polizei und Ordnungsdienst ein enthemmter Mob den Gästebereich stürmte. Verletzte Ordnungskräfte und FCK-Fans sowie zahlreiche Festnahmen waren die Folge … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

Florian Dick und sein FCK testeten am Dienstagabend in Offenbach an der Queich den FC Metz aus Lothringen – und wir waren dabei

“autogrammjäger"

\ Aus dem Lautsprecher scheppert die Stimme einer der letzten Autoritäten dieser Republik, die noch vorbehaltlos ernst genommen und respektiert werden: Eines Bademeisters. ————— Die Schwimmbecken seien doch bitte zu verlassen, da ein Gewitter mit anschließender Schlechtwetterfront heraufzöge. Das Offenbacher Freibad liegt direkt neben dem Queichtalstadion des hiesigen FSV, und vor dem geistigen Auge des zum Sportplatz Ziehenden erscheinen analog die Jugendbilder aus Rappenwört mit erregten Eltern und todesmutigen Tabubrechern, die das Unvermeidliche bis zum Letzten hinauszögern. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

\ Zu irren ist nicht außergewöhnlich und sind auch wir davon nicht unberührt. Aber dennoch steigt die Empfindlichkeit, wenn sich in den Statistiken Schludrigkeiten über einen KSC-Spieler einschleichen. —————————— So beim Kicker, der online einem der ganz Großen den Status des Nationalspielers vorenthält. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

\ Es war eine jener rauschenden Nächte in der unglaublichen Aufstiegssaison 2006/07, als selbst ein getragenes und nach dem Spiel im Clubhaus versteigertes Leibchen von Jan Männer einen satten dreistelligen Betrag einbrachte. Damals, als die Verantwortlichen des KSC noch eine Nähe zum zahlenden Gesindel pflegten, derer man sich mit der folgenden Ankunft im Fußball-Oberhaus rasch und mit gerümpfter Nase entledigte, als gälte es sich Straßenstaub vom Jacket zu wischen. Nun denn – wo sich also andere heutzutage auf harte Werte wie Gold oder Schrebergärten verlassen können, wird sich jener ebenso unbekannte wie großzügige Fan mit dem einen entscheidenden Bier zuviel dereinst auf eine weitaus unsichere Altersvorsorge verlassen müssen. …

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

… eine Koryphäe wird 60!

heiko räther dj vereinsrat redakteur ksc karlsruher sc

\ Unser hoch geschätzter und an den – bisweilen mediterran anmutenden – Organisationsfähigkeiten der Chefredaktion erheblich leidende Mitstreiter Heiko Räther feiert heute sein 60. Wiegenfest. Wir gratulieren auf das herzlichste und korrigieren alle anders lautenden Schätzungen, die den Jubilar bereits weit im achten Lebensjahrzehnt verorteten …

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

\ Unsere Fotoausstellung Stadtansichten: im Wildpark geht in die zweite Halbzeit und wir können folgende Öffnungszeiten anbieten:

Dienstag 15. Feb. und Donnerstag 17. Feb. jeweils 18 bis 19.30 Uhr

Freitag 18. Feb. 19 Uhr Gesprächssrunde »Groundworking – Jugendarbeit im Fußball heute«

Freitag 18. Feb. 21 bis 24 Uhr zur Veranstaltung »EMMA« (Elektro/Rap)

Sa. 19. Feb. 20 – 24 Uhr zur Veranst. »Rockrainer/ Backwoods Bunch/ Flying Bob« (HipHop)

Sonntag 20. Feb. 15 bis 19 Uhr

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Comments Kommentare deaktiviert

\ Die für Sonntag, 13. Februar um 17 Uhr geplante Gesprächsrunde » Groundworking – Jugendarbeit im Fußball heute « mit Markus Kauczinski, Trainer der U23 des KSC, muss leider verschoben werden.

Sie wird am kommenden Freitag, den 18. Februar um 19 Uhr, nachgeholt. Ebenfalls teilnehmen wird dann neben Kauczinski u.a. KSC-Profi und U19-Nationalspieler Matthias Zimmermann. Stattfinden wird die Runde im KOHI Kulturraum im Rahmen unserer Fotoausstellung Stadtansichten: im Wildpark.

Ihr Ausstellungsbesuch ist durch die Terminverschiebung übrigens nicht gefährdet, die Galerie ist und bleibt regulär geöffnet:

Sonntag, 13. Februar, 16 bis 19 Uhr

Samstag, 12. Februar, 20 bis 24 Uhr – zur Veranstaltung „Brainsheep + Plüderhausen“

Comments Kommentare deaktiviert