Auf, Ihr Helden! N°13

Werner Olk, Klaus Theiss, Hans-Jürgen Boysen

ksc karlsruher sc werner olk klaus theiss hans-jürgen boysen herbert dannemeier wildparkstadion

\ Die Sommerpause ist vorbei, und entgegen der Vermutung erscheint die vorliegende Ausgabe nicht deshalb später als geplant, weil wir uns am Baggersee gefläzt oder bei der Europameisterschaft verlustiert hätten, sondern wir uns mit unserem Beitrag für die Karlsruher Fußballausstellung „Gib mich die Kirsche“, die im Juni / Juli in der Nancy-Halle zu sehen war, arg viel Mühe gemacht hatten. Wir wissen, daß viele Leser über das verspätete Erscheinen des Magazins enttäuscht sind, doch bitten wir um das Verständnis, daß unser kleiner Kader leicht aus der Bahn geworfen werden kann.

Doch zur Ausstellung. Sie wurde von 6.000 Menschen besucht und war in ihrer Gesamtheit ein Erfolg. Für uns war es eine große Herausforderung, die Geschichte des Karlsruher SC anschaulich und für den Besucher kurzweilig zu präsentieren. Ruhm, Dank und Ehre gab es für uns kaum zu gewinnen, das war uns schon im Vorfeld klar – aber es hat dennoch Spaß gemacht zu sehen, daß wir mit unserem „Kaltstart“ offenbar vielen KSC-Interessierten eine kleine Freude bereiten konnten. Bei den Ausstellungsmachern liefen zur Gesamtschau viele Reaktionen ein, wobei sich viele mit unserem KSC-Beitrag auseinandersetzten. Daß diese so positiv waren, freut uns natürlich – zeigt es doch, daß „etwas rübergekommen“ ist.

Rübergekommen ist auch unsere Preiserhöhung zur letzten Ausgabe. Von 3 Euro auf deren vier im Wildparkstadion, sowie satte fünf am Kiosk – so etwas wird natürlich registriert. Wir ernteten hierfür durchaus Kritik, aber auch viel Verständnis. Mittelfristig hoffen wir auf das Verständnis der Leser, daß ein solches Heft nicht preiswerter am Leben gehalten werden kann. Und letztlich entscheidet niemand anderes als der Käufer selbst, ob es die HELDEN! gibt – oder eben nicht.

Viel Vergnügen mit der Nummer 13,
Ihre Redaktion

Aus dem Inhalt:

Heft N°13 erschien im September 2008

\ Hier können Sie Auf, Ihr Helden! N°13 ganz einfach bestellen

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Security Code: