FINISSAGE der Fotoausstellung »im Wildpark« Sonntag, 27. Februar 16–22 Uhr

dino drpic nives celsius wildparkstadion karlsruher sc ksc

\ Für bald drei Wochen stand nun der Kulturraum KOHI (Werderplatz 47) im Zeichen des Wildparkstadions. Es dürfte nicht häufig der Fall sein, dass ein derart oft besuchter und mit unzähligen Erinnerungen aufgeladener Ort in der Öffentlichkeit derart wenig Würdigung erfährt, ja sogar von vielen am liebsten gleich morgen platt gemacht werden würde. Bei all unserer vielen, einsamen Arbeit rund um Stadion und Verein hat es uns aber wieder Spaß gemacht, sich auf diese Weise mit dieser stimmungsvollen Anlage auseinander zusetzen. Wer in der letzten Zeit an den betonierten Einfallstraßen von Aachen, Paderborn und Frankfurt zu Gast war, wird auch wissen, weshalb.

Zur Finissage (16 bis 20 Uhr) liest nun der Kölner Wort-Performer Stan Lafleur um 17 und 19 Uhr aus seinem Buch „die welt auf dem fusz – Fußballgedichte mit Halbzeitpause“, zudem sind wir noch um weitere Programmpunkte bemüht.

Wer also einen hoffentlich erfolgreichen KSC-Heimspielsonntag mit ein wenig Fußballkultur ausklingen lassen möchte, sollte den Weg in die Südstadt nicht scheuen: Es lohnt sich!

Eine Antwort zu “Ein Wind weht von Süd und zieht mich hinaus …! Mein Kind, sei nicht traurig, tut auch der Abschied weh. (Hans Albers)
  1. Stefko sagt:

    Jessas, die Chefredaktion kramt die Hans-Albers-Platten raus … gibt das morgen auch einen Programmpunkt?
    “Auf dem Werderplatz nachts um halb eins …”
    *pfeifend von dannen hüpf*
    Bis morgen :-)

  2.