Kurz vor Weihnachten widmete sich R-TV mit einem Beitrag unserem Bildband „im Wildpark“. Ohne Wertigkeit und Schönheit der gesamten Sendung in irgendeiner Form schmälern zu wollen, haben wir die drei Minuten mit Matthias Dreisigacker im Wildparkstadion herausgenommen.
\ Diese können hier nochmals angeschaut werden.

Viel Vergnügen!

2 Antworten zu “Wildparkstadionbuch bei R.TV Karlsruhe”
  1. Charlie sagt:

    Soso, der Herr Dreisigacker, und das ganze lange 3 Minuten ohne Zigarette.
    Das wurde doch extremst zusammengeschnitten, oder? :-)
    Jedenfalls sympathisch, dieser junge Mann!!!
    Davon abgesehen könnte die Geschichte mit dem Weg ins Stadion und in den A1 auch meine Geschichte sein.
    Aber wem erzähl ich das, Matthias, da haben wir uns ja schon lange und ausführlichst aber nie genug darüber unterhalten, gell?

  2. Der Dreisigacker…….Ein KSC´ler mit ganzem Herz und Verstand.

    Jetzt wirds langsam Zeit, das ich mir das Buch “im Wildpark” endlich mal zulege (und dafür bald ein neues Heldenmagazin in Händen halten darf)

  3.