Archiv für 2. März 2009

Als einem Freund am Sonntag nach dem Spiel gegen den VfB Stuttgart auf dem gegenüber des Wildparkstadions gelegenen Birkenparkplatz ein Barhocker (!) um die Ohren flog, zog er für sich endgültig den Schluß, die unwirtlich gewordene Stätte zu verlassen. Seine aktiven Zeiten als Hausbesetzer und „antifaschistischer Widerstandskämpfer“, in denen er handgreiflich die Geschicke und Läufe des Lebens zu verändern können glaubte, liegen doch schon allzu lange zurück, als daß er an den heutigen Raufereien am Rande von Fußballspielen Gefallen finden könnte.

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 6 Kommentare »