Wenn die Jungs bemüht sind, an ihren wenigen und selbst für den Experten nur mit Adleraugen zu erkennenden Defiziten zu arbeiten, sollte man ihnen nicht böse sein.

Keine Kommentare möglich.